Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 27.03.2023
Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt gegründet
Neben sieben Feldgeschworenen nahmen auch die beiden Bürgermeister aus Großenseebach an der Veranstaltung teil
Gründung der Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt am 24. März 2023Jürgen Jäkel
Die Gründung und die Bestätigung der Satzung in der Mehrzweckhalle Weisendorf erfolgten einstimmig.

Am Freitag, den 24.03.2023 wurde in Weisendorf die Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt gegründet. Die Vereinigung hat vor allem das Ziel, eines der ältesten kommunalen Ehrenämter zu stärken und die damit verbundenen Traditionen und das Wissen zu erhalten. Im Detail stellt sich die Vereinigung folgenden Aufgaben:

  • Zusammenschluss der vereidigten Feldgeschworenen ERH
  • Erhalt/Förderung eines der ältesten Ehrenämter in Bayern
  • Erfahrungen weitergegeben
  • Historisches Wissen weitergeben
  • Fort- und Weiterbildung fördern
  • Ansprechpartner für die Feldgeschworenen
  • Ansprechpartner für die fachliche und rechtliche Aufsicht
  • Ehrungen durchführen

Die Gründungsversammlung fand in der Mehrzweckhalle im Reuther Weg 6 statt und begann um 18 Uhr. Dabei umfasste die Tagesordnung neben der Begrüßung durch die Arbeitsgruppe Gründung und mehrere Grußworten auch die Vorstellung und Beschlussfassung der Gründung der Vereinigung sowie der Satzung und des Mitgliedsbeitrags für das Jahr 2023. Im Anschluss daran wurde die Vorstandschaft der Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt gewählt:

1. VorstandPhilipp Kreß
2. VorstandMichael Weber
KassierRudolf Groß
SchriftführerFriedrich Mümmler
BeisitzerJürgen Peßler
BeisitzerHelmuth Hausmann

 

Gründung der Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt am 24. März 2023Jürgen Jäkel
Bei der Gründung der Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt im März 2023 nahmen auch Feldgeschworene sowie die Bürgermeister (Jürgen Jäkel, Mitte - Rudi Riedel, rechts) der Gemeinde Großenseebach teil.

Die Vereinigung wurde einstimmig gegründet und auch die Satzung wurde einstimmig verabschiedet. Die Veranstaltung endete mit einem gemeinsamen Essen. Durch die Gründung der Feldgeschworenen-Vereinigung Erlangen-Höchstadt wird eine wichtige Tradition in der Region gestärkt und das Wissen der Feldgeschworenen gesichert. Kontakt zur Feldgeschworenen-Vereinigung können Sie etwa via E-Mail an fgv-erh@web.de aufnehmen. Online ist die Vereinigung unter https://fgv-erh.de zu finden.

Teilgenommen haben auch sieben der acht Feldgeschworenen der Gemeinde Großenseebach sowie deren Erster und Zweiter Bürgermeister, Jürgen Jäkel und Rudi Riedel. 

Wussten Sie...?
  • ... dass es etwa 15.000 Feldgeschworene in Franken gibt?
  • ... dass es zum aktuellen Zeitpunkt etwa 70 solcher Feldgeschworenen-Zusammenschlüsse in Bayern gibt?
  • ... dass das Amt des Feldgeschworenen bis 1981 nur von Männern ausgeübt werden durfte...
  • ... und es deshalb aktuell gerade einmal 50 Frauen unter den ca. 24.000 bayerischen Feldgeschworenen gibt?
  • ... das Feldgeschworene neben den Grenzsteinen Dinge wie Glas, Porzellan, Metall oder Tonscheiben in einer ganz bestimmten Anordnung vergraben, die nur sie selbst kennen? (Das "Siebener-Geheimnis")
  • ... dass Feldgeschworene auch "Siebener" genannt werden, weil früher i. d. R. sieben Feldgeschworene pro Gemeinde bestellt wurden? Die ungerade Zahl ist kein Zufall. Dadurch es bei Abstimmungen immer eine eindeutige Entscheidung.
Ebenfalls interessant
  • 29.02.2024

Baustand Multisportanlage - Fallschutzboden aufgebracht

Der Fallschutzboden in der Multisportarena wurde fertiggestellt. Sobald die Linierung aufgebracht wurde, kann die Anlage eröffnet werden.

  • 23.02.2024

"Andere Gemeinden dürfen sich gern ein Beispiel nehmen" - Renaturierung der...

Auf mehr als 1000 Metern wurde der Flusslauf der Seebach bei am Ortsausgang Großenseebach renaturiert.

  • 21.02.2024

Renaturierung der Seebach in Großenseebach beginnt

Heute haben die Arbeiten zur Renaturierung der Seebach am Ortsausgang Großenseebach in Richtung Weisendorf begonnen.

  • 20.02.2024

Die Außenstelle Großenseebach ist vom 20. bis 23. Februar 2024 nicht besetz...

Die Außenstelle der VG Heßdorf in Großenseebach ist in dieser Woche kurzfristig nicht besetzt. Erledigungen können im Rathaus Heßdorf vorgenommen werden.

  • 20.02.2024

Gratis Lesestart-Set 3 ab heute in der Bücherei erhältlich

Ab heute können sich alle dreijährigen Kinder in unserer Gemeindebücherei gratis das "Lesestart-Set 3" abholen.

  • 15.02.2024

Anmeldeschluss Kita-Jahr 2024/25 in der Kindertageseinrichtung "Seebachwich...

Die Kita Seebachwichtel weist darauf hin, dass der Anmeldeschluss für das Kindergarten- und Krippenjahr 2024/25 der 29. Februar 2024 ist.

Ältere Artikel finden Sie in unserem