Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 30.08.2022
Die Verwaltung informiert
Sperrmüllabfuhr für Geschädigte des Starkregens in Großenseebach
Sperrmüll (Symbolbild)Pixabay

Geschädigte des Starkregenereignisses vom vergangenen Freitag, die beschädigte Güter als Sperrmüll entsorgen müssen, wenden sich bitte direkt an die Fa. Hofmann  - am besten telefonisch unter (09131) 796122. Dort werden Ihre Daten aufgenommen und sofort ein Abholtermin mitgeteilt.

Achtung: Es werden ausschließlich Dinge abgeholt und entsorgt, die durch das Starkregen-Ereignis am 26.08.22 in Großenseebach beschädigt wurden und auch dem Sperrmüll zuzuordnen sind. Also etwa Bodenbeläge und Teppiche, Mobiliar wie Schränke, Sessel etc.

Ebenfalls interessant
  • 29.02.2024

Baustand Multisportanlage - Fallschutzboden aufgebracht

Der Fallschutzboden in der Multisportarena wurde fertiggestellt. Sobald die Linierung aufgebracht wurde, kann die Anlage eröffnet werden.

  • 23.02.2024

"Andere Gemeinden dürfen sich gern ein Beispiel nehmen" - Renaturierung der...

Auf mehr als 1000 Metern wurde der Flusslauf der Seebach bei am Ortsausgang Großenseebach renaturiert.

  • 21.02.2024

Renaturierung der Seebach in Großenseebach beginnt

Heute haben die Arbeiten zur Renaturierung der Seebach am Ortsausgang Großenseebach in Richtung Weisendorf begonnen.

  • 20.02.2024

Die Außenstelle Großenseebach ist vom 20. bis 23. Februar 2024 nicht besetz...

Die Außenstelle der VG Heßdorf in Großenseebach ist in dieser Woche kurzfristig nicht besetzt. Erledigungen können im Rathaus Heßdorf vorgenommen werden.

  • 20.02.2024

Gratis Lesestart-Set 3 ab heute in der Bücherei erhältlich

Ab heute können sich alle dreijährigen Kinder in unserer Gemeindebücherei gratis das "Lesestart-Set 3" abholen.

  • 15.02.2024

Anmeldeschluss Kita-Jahr 2024/25 in der Kindertageseinrichtung "Seebachwich...

Die Kita Seebachwichtel weist darauf hin, dass der Anmeldeschluss für das Kindergarten- und Krippenjahr 2024/25 der 29. Februar 2024 ist.

Ältere Artikel finden Sie in unserem