Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 22.08.2022
Online-Informationsabend zum geplanten Glasfaser-Ausbau der Telekom in Großenseebach
Veranstaltung ist auch danach noch abrufbar
Netzausbau der Deutschen Telekom mit GlasfaserDeutsche Telekom
Netzausbau der Deutschen Telekom mit Glasfaser

Ab September beginnt die Deutsche Telekom damit, durch die Verlegung von Glasfaserkabeln bis in die Häuser bzw. Wohnungen auch die Gemeinde Großenseebach mit der modernen Technologie zu erschließen und wird dazu einen Informationsabend für Bürgerinnen und Bürger durchführen.

Der Fachbegriff für diese Art Glasfaser-Ausbau lautet "FTTH" - "Fiber To The Home", also etwa "Glasfaser bis ins eigene Heim". Dadurch erhalten Bürger, die einen Vertrag bei diesen Anbietern abschließen, dann zuhause Zugriff auf High-Speed-Internet mit bis zu 1.000 MBit/Sekunde Datenübertragungsgeschwindigkeit. (Zum Vergleich: Mit herkömmlichen Kupferkabeln ist derzeit mit Super-Vectoring max. 250 MBit/Sekunde möglich.)

Eine Baufirma wird im Auftrag der Deutschen Telekom in diesem und nächsten Jahr (2022/23)  das Gebiet südlich der Seebach (mit Gemeindezentrum, Kita, Schule etc.) der Ortslage Großenseebach ausbauen und dabei zunächst in allen Straßen Glasfaserkabel verlegen. Wer einen Anschluss für sein Haus/seine Wohnung bucht, bekommt das Glasfaserkabel dann auch gleich in sein/e Haus/Wohnung gelegt.

(Der Ausbau des Gemeindegebietes nördlich der Seebach wurde von der Telekom für 2024/2025 in Aussicht gestellt.)

Um die Bürger ausführlich über Zeitpläne, Modalitäten der Anschlussbuchung, Kosten etc. zu informieren, hat das Unternehmen aktuell einen Online-Informationsabend für die Bevölkerung von Großenseebach (und Weisendorf) im September geplant:

Montag, 12.09.2022 um 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung ohne Voranmeldung
Zugang unter www.telekom.de/glasfaser-events

Hinweis: Die Veranstaltung wird auch nach ihrem Ende noch als Video über die Homepage der Telekom abrufbar sein.

Ebenfalls interessant
  • 29.02.2024

Baustand Multisportanlage - Fallschutzboden aufgebracht

Der Fallschutzboden in der Multisportarena wurde fertiggestellt. Sobald die Linierung aufgebracht wurde, kann die Anlage eröffnet werden.

  • 23.02.2024

"Andere Gemeinden dürfen sich gern ein Beispiel nehmen" - Renaturierung der...

Auf mehr als 1000 Metern wurde der Flusslauf der Seebach bei am Ortsausgang Großenseebach renaturiert.

  • 21.02.2024

Renaturierung der Seebach in Großenseebach beginnt

Heute haben die Arbeiten zur Renaturierung der Seebach am Ortsausgang Großenseebach in Richtung Weisendorf begonnen.

  • 20.02.2024

Die Außenstelle Großenseebach ist vom 20. bis 23. Februar 2024 nicht besetz...

Die Außenstelle der VG Heßdorf in Großenseebach ist in dieser Woche kurzfristig nicht besetzt. Erledigungen können im Rathaus Heßdorf vorgenommen werden.

  • 20.02.2024

Gratis Lesestart-Set 3 ab heute in der Bücherei erhältlich

Ab heute können sich alle dreijährigen Kinder in unserer Gemeindebücherei gratis das "Lesestart-Set 3" abholen.

  • 15.02.2024

Anmeldeschluss Kita-Jahr 2024/25 in der Kindertageseinrichtung "Seebachwich...

Die Kita Seebachwichtel weist darauf hin, dass der Anmeldeschluss für das Kindergarten- und Krippenjahr 2024/25 der 29. Februar 2024 ist.

Ältere Artikel finden Sie in unserem