Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 09.04.2022
Sachstand Baugebiet Burgacker in Großenseebach
Die Vorbereitungen  zur Vermarktung der Bauplätze ist fast abgeschlossen
Baugebiet im Burgacker in GroßenseebachVG Heßdorf/Brehme
Im Baugebiet "Im Burgacker" wird die Gemeinde 2023 mehrere gemeindliche Bauplätze zum Verkauf anbieten. Die Vergabe erfolgt nach einem vom Gemeinderat festgelegten Punktekatalog.

Die Vorbereitungen für die Vermarktung der Grundstücke im Baugebiet 15 "Im Burgacker" befinden sich auf der Zielgeraden. Zwischenzeitlich gingen der Verwaltung die geprüften Schlussrechnungen der ausführenden Baufirma zu. Die Kosten der Erschließungsarbeiten für das Baugebiet konnten so nun final ermittelt werden. Das amtierende Notariat wurde beauftragt, diesen Wert nun in den Nachtragsvertrag zur freiwilligen Baulandumlegung einzuarbeiten. Mit diesem Vertrag werden die Ergebnisse der amtlichen Vermessung anerkannt, womit dann die vorgesehenen Bauplätze gebildet werden können.

 Nach der Beurkundung dieses Vertrages können die der Gemeinde zufallenden sechs Bauplätze dann schlussendlich vermarktet werden. Über den Start dieser Vermarktung wird die Verwaltung im Mitteilungsblatt und hier auf der Gemeinde-Homepage www.grossenseebach.de informieren. Dort finden Sie auch die bereits im März 2021 verabschiedeten Richtlinien für die Vergabe gemeindlicher Wohngrundstücke - ein Punktekatalog für die Bewerber um diese Grundstücke.

Ebenfalls interessant
  • 23.11.2023

Protokoll der Bürgerversammlung in Großenseebach am 19.11.2023

Bei der Bürgerversammlung 2023 in Großenseebach stellte die Gemeinde neben Ortsstatistiken im Rahmen des Sturzflut-Risikomanagements auch eine Warn-App vor.

  • 21.11.2023

Spannende Geschichten beim "Vorlesetag für Kids" in der Bücherei

Beim Vorlesetag für Kids am 21.11.23 in der Gemeindebücherei bekamen die kleinen Gäste spannende Geschichten zu hören.

  • 19.11.2023

Baustand Multisportanlage - Restarbeiten sind wetterabhängig

Die Metallarbeiten an der Multisport-Arena sind abgeschlossen. Die Restarbeiten sind wetterabhängig, weshalb noch keine Fertigstellung terminiert werden kann.

  • 18.11.2023

Sturzflut-Risikomanagement: Gemeinde stellt Starkregen-Frühwarnsystem (FAS)...

Die Gemeinde hat Starkregen-Risikokarten für die Gemeinde erstellen lassen und ein Frühwarn-System für Starkregen in Betrieb genommen, über das sich Bürger kostenlos warnen lassen können.

  • 17.11.2023

Bikepark/Pumptrack Großenseebach mit Bänken ausgestattet

Die Gemeinde hat den neuen Bikepark mit Sitzgelegenheiten aufgewertet. Weitere werden in den nächsten Wochen folgen.

  • 14.11.2023

Halteverbote wegen Lagerung von Baumaterial im Lindenweg in Großenseebach v...

Vom 20. November bis 12. Dezember 2023 gibt es im Lindenweg in Großenseebach Halteverbote wegen der Lagerung von Baumaterial im öffentlichen Verkehrsraum.

Ältere Artikel finden Sie in unserem