Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 26.10.2021
Gemeinsam gegen Rechts
Gemeinde Großenseebach jetzt Mitglied der "Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg"

Nach einem entsprechenden Ratsbeschluss ist Gemeinde Großenseebach seit Oktober 2021 Mitglied im Verein "Allianz gegen Rechtsextremismus in der Europäischen Metropolregion Nürnberg".

Dieser versteht sich als unabhängiges und solidarisches Netzwerk. Egal welchen politischen, sozialen, religiösen, nationalen oder rechtlichen Hintergrund die einzelnen Mitglieder haben, geht es in der Allianz gegen Rechtsextremismus darum, allen Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit insbesondere Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Islamfeindlichkeit sowie Menschenverachtung und Demokratiefeindlichkeit entschieden entgegenzutreten.

Im Bewusstsein, dass wir unsere Ziele nur gemeinsam erreichen können, ist die innere und äußere Handlungsmaxime der Allianz gegen Rechtsextremismus geprägt von der Anerkennung der Würde und dem Wert der menschlichen Person.

Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg - Logo

Der nicht eingetragene Verein hat den Namen „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Europäischen Metropolregion Nürnberg“ und tritt abgekürzt auch als „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“ bzw. „Allianz gegen Rechtsextremismus“ auf. Der Verein arbeitet selbstlos und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Die Allianz gegen Rechtsextremismus will die Kräfte im Kampf gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion bündeln und die Mitglieder im gebotenen Umfang über relevante Entwicklungen informieren. Erfahrungsaustausch, gegenseitige Unterstützung sowie gemeinsame Aktionen und Projekte sollen die Prävention gegen rechtsextremes Gedankengut und die Gefahrenabwehr bei rechtsextremen Veranstaltungen optimieren.

Ebenfalls interessant
  • 17.07.2024

"Wir wollten etwas zurückgeben" - Geldspende für die Kita Seebachwichtel

Am Dienstag wurden die Kita Seebachwichtel mit der Geldspende einer ortsansässigen Firma überrascht.

  • 15.07.2024

Juniorhelfer der Grundschule Großenseebach zu Gast auf der Rettungswache de...

Am 2. Juli waren die Juniorhelfer der Grundschule Großenseebach zu Besuch auf der Rettungswache des BRK Erlangen.

  • 04.07.2024

Sachstand zum Glasfaserausbau - Wann kommt Großenseebach Nord?

Wie geht es weiter mit dem Glasfaserausbau in Großenseebach Nord? Leider haben wir keine guten Nachrichten.

  • 03.07.2024

Vollsperrung in Großenseebach Neue Straße am 05.07.2024

Am 05.07.2024 kommt es in der Neuen Straße in Großenseebach zu einer Vollsperrung für Kfz und Fußgänger wegen Kranarbeiten.

  • 30.06.2024

[Update: Spielplatz teilweise wieder freigegeben] Spielplatz "Hutweg" ab 19...

Der Spielplatz "Hutweg" in Großenseebach ist wegen der Installation neuer Spielgeräte teilweise noch gesperrt.

  • 28.06.2024

Halbseitige Sperrung in Großenseebach Winkelweg vom 03. - 10.07.2024

Im Zeitraum 03. - 10.07.2024 kommt es wegen Bauarbeiten in der Gemeindestraße "Winkelweg" zu einer halbseitigen Sperrung.

Ältere Artikel finden Sie in unserem